YouTube Facebook YouTube Händler LoginSchlüssel Icon Reich

Anschwenken im Handumdrehen

Warum das Anschwenken per Kurbel einfach sicherer ist

Bevor das Rangier-Manöver beginnt, müssen die Antriebsrollen der Rangierhilfe an die Caravan-Reifen angeschwenkt werden. Ganz einfach und sicher geht das per manueller Kurbelfunktion.

Einfach auf der sicheren Seite
Der Vorteil beim cleveren Kurbelmechanismus: Das Ganze funktioniert sicher und ohne großen Kraftaufwand. Anders als beim Anschwenken per Hebel wird ganz ohne Mühe eine große Anpresskraft aufgebaut. Die Antriebsrollen der Rangierhilfe werden so einfach und sicher an den Reifen gepresst.
Während beim Hebelmechanismus die Gefahr besteht, dass der Hebel zurückschnellt und so Verletzungen nicht ausgeschlossen sind, bist Du mit dem Kurbelmechanismus einfach auf der sicheren Seite.
Zusätzlich ist durch den längeren Anschwenkweg eine Nachjustierung möglich.

Alles was Du für’s Anschwenken brauchst:
Eine Handkurbel oder einen Akkuschrauber mit Kurbeladapter.

Die Anwendung ist ganz easy:
Kurbel oder Akkuschrauber auf einer Seite ansetzen, mit dem Kurbeln beginnen und schon nach kürzester Zeit finden Antriebsrolle und Reifen auf beiden Seiten zueinander. Den richtigen Anpressdruck erkennst du an der grünen Markierung auf der Seite des easydriver.

Was Du beachten solltest:
Es wird mit hohem Anpressdruck gearbeitet. Die Walzen drücken den Reifen ein wenig ein, deshalb sollte der Rangierantrieb nicht länger als 3 Tage angeschwenkt bleiben. Dann besteht keinerlei Gefahr, dass der Reifen durch den hohen Druck deformiert wird.

Du möchtest es noch einfacher?
Unsere smarten easydriver-pro-Modelle übernehmen das Anschwenken ganz automatisch. Alles was Du dafür tun musst: Per Knopfdruck mit der mitgelieferten Funk-Fernbedienung oder mit der easydriver-App fürs Smartphone schwenken die Antriebsrollen automatisch und immer mit dem optimalen Anpressdruck an.

Das perfekte Duo

easydriver trifft auf smarte Steuerung

Sicher ist auch Dein Smartphone im Urlaub mit dabei. Perfekt – denn mit unserer easydriver-App für komfortables Rangieren kannst Du Deinen Caravan sogar per Fingertipp bewegen.

Die Steuerbefehle vom Smartphone werden per Bluetooth an Deine easydriver-Rangierhilfe übertragen. Die clevere App gibt es kostenlos und den benötigten app-controller zum Nachrüsten beim Händler Deines Vertrauens.

Für die Modelle easydriver active, easydriver basic und easydriver pro ab Modelljahr 2016 ist der smarte Tourenbegleiter im Handel erhältlich. Auch die easydriver-Rangierhilfen vor dem Modelljahr 2016 können selbstverständlich per easydriver-App gesteuert werden. Dafür benötigst Du zusätzlich zur easydriver-App und zum app-controller nur ein Software-Update der Elektronikbox. So wird der nächste Urlaub garantiert „appgefahren“.

Jetzt zum Newsletter anmelden

und einfach immer auf dem Laufenden bleiben.

jetzt anmelden