Wenn Stefan Günther von Happy Camping auf Caravan-Reisen geht, dann kommt Bewegung ins Spiel. Denn mit unserer easydriver pro-Rangierhilfe erspart er sich jetzt schweißtreibendes Rumschieben. Und das obwohl er sich lange Zeit gegen den Einbau dieser praktischen und komfortablen Technik gewehrt hat. Seine Erfahrungen, den Einbau und den ersten Fahrtest hat er in seiner Video-Doku von Happy Camping verpackt.

Für seinen „Straßenpalast“, der 1,7 Tonnen auf die Waage bringt, hätte auch ein 1.8-Modell gereicht. Aber der Vollblut-Camper lebt nach dem Motto „haben ist besser als brauchen“ und entschied sich daher für die 2.3er Version des easydriver pro. Einen weiteren Pluspunkt gibt es bei diesem Modell noch obendrauf: Das An- und Abschwenken geht bequem per Knopfdruck.

Beim Einbau hat sich Stefan Hilfe bei Bastler und Fachmann Matthias Hollnaicher geholt. So lief es gemeinsam rund. Was sie zusammen erlebt haben und wie es geklappt hat, verraten sie Dir in diesen vier Videos. Viel Spaß beim Anschauen.

Jetzt zum Newsletter anmelden

und einfach immer auf dem Laufenden bleiben.

jetzt anmelden